11. August 2022

Samstag, 19.03.2022: Astro-Aktionstag für die Ukraine @Deutsches Museum

Unterstützung für die Opfer des Krieges: Die Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums veranstaltet am kommenden Samstag, 19. März 2022, im Deutschen Museum einen Astro-Aktionstag, um Spenden für die Ukraine zu sammeln. Geboten werden Vorträge, kostenlose Vorstellungen im Planetarium und Führungen mit Teleskopbeobachtungen in der Oststernwarte.

Programm

12 Uhr, Planetarium: „Sternenhimmel über München“
Maximal 120 TeilnehmerInnen; Freikarten gibt es an der Info in der Eingangshalle; Spenden erbeten

13 bis 16 Uhr, Öffnung der Oststernwarte
Maximal 15 Personen zeitgleich, Eintritt frei, Spenden erbeten

12:45 bis 13:30 Uhr, Ehrensaal: „Sind wir allein im Universum?“, Vortrag von Harald Vorbrugg
Maximal 180 TeilnehmerInnen

14 bis 15 Uhr, Planetarium „Unser Sonnensystem“, Vorstellung mit Live-Moderation von Marco Sproviero und Felix Köckert
Maximal 120 TeilnehmerInnen; Freikarten gibt es an der Info in der Eingangshalle; Spenden erbeten

14:45 bis 15:30 Uhr, Ehrensaal: „Sternenstaub“, Vortrag von Michael Bühling
Maximal 180 TeilnehmerInnen

16 Uhr, Planetarium: „Ausgerechnet – Unser Universum“
Maximal 120 TeilnehmerInnen; Freikarten gibt es an der Info in der Eingangshalle; Spenden erbeten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.