20. Januar 2022

Veranstaltungen, Vorträge und Beobachtungsabende

Wochenendseminar
Faszinierender Sternenhimmel - Astronomie Einstiegsseminar

FR - SO, 25.02.2022 um 18:00 Uhr
Referent: Barbara & Marco Sproviero / Bernhard Thaler
Veranstaltungsort: MVHS Haus Buchenried; Leoni am Starnberger See, Assenbucher Str. 45

Der Blick zu den Sternen fasziniert uns Menschen seit jeher. Was genau sehen wir am Himmel? Wie können wir uns mithilfe der Sternbilder orientieren? Amateurastronom Marco Sproviero zeigt Hilfsmittel und gibt Einblick in die Struktur des Universums. Unser eigenes Sonnensystem veranschaulicht ein Planetenweg entlang des Seeufers. Bei geeignetem Wetter beobachten wir mit Teleskopen Sonne, Mond oder so weit entfernte Objekte wie Sternhaufen und astronomische Nebel. Geplant ist auch ein Besuch der Christian-Jutz-Volkssternwarte in Berg.

Veranstalter: Münchner Volkshochschule (MVHS)
Link zum Veranstalter / zur Anmeldung:
https://www.mvhs.de/programm/februar.8803/N850048
Hinweis: Wochenendseminar FR bis SO, Info auf der Webseite der MVHS


Online - Vortrag
Digitale Himmelsblicke

Freitag, 01.07.2022 um 19:30 Uhr
Referent: Marco Sproviero
Veranstaltungsort: Dreiteiliger Online Kurs

Was ist da draußen? Nach einer kurzen Einführung in die praktische Astronomie erklärt Marco Sproviero, was aktuell am Nachthimmel zu sehen ist. Kostenfrei zugängliche Online-Programme wie Stellarium sind wunderbare Werkzeuge, mit deren Hilfe Sie sich am Himmel orientieren und Ihre nächste Sternenbeobachtung eigenständig planen können. Sie sehen Teleskopaufnahmen diverser Himmelsobjekte - und bei guter Sicht versuchen wir auch eine Live-Schaltung zu anderen Sternwarten. Mit diesem Kurs sind Sie für Ihren nächsten Nachtspaziergang perfekt gerüstet.

Veranstalter: Münchner Volkshochschule (MVHS)
Link zum Veranstalter / zur Anmeldung:
https://www.mvhs.de/programm/umwelt-wissenschaft.20241/O313119
Hinweis: Dreiteiliger Online-Kurs zum aktuellen Sternenhimmel 1. Fr. 01.07.2022, 19:30-21:00 Uhr | 2. Fr. 08.07.2022, 19:30-21:00 Uhr | 3. Fr. 15.07.2022, 19:30-21:00 Uhr