StartseiteKontaktSitemapWebseite duchsuchenImpressumwww.muenchen-089.dewww.lichtbildschau.de
Orientierung am Himmel, der Polarstern (Polaris)
Auf der Nordhalbkugel der Erde haben wir einen guten Orientierungspunkt, den Polarstern. Die Verlängerung der Rotationsachse der Erde zeigt (ziemlich) genau auf den Polarstern.
Deshalb kann zur Orientierung am Nachthimmel nördlichen Hemisphäre (Nordhalbkugel) der Polarstern zu Hilfe genommen werden.
Man findet den Polarstern in der Himmelsregion des "berühmten" Großen Wagens. Verlängert man die beiden hinteren Kastensterne des Wagens  um das fünffache trifft man auf den Polarstern (Polaris) - er ist dort der hellste Stern.
Bedingt durch die Erdrotation rotiert - von der Erde aus gesehen - auch der Große Wagen um den Polarstern.
Der Große Wagen ist ein sogenanntes Zirkumpolarsternbild, d. h. in unseren Breitengraden ist das Sternbild ganzjährig zu sehen.
Foto der Erde:
NSSDC Photo Gallery Earth
Bildquelle:
http://nssdc.gsfc.nasa.gov/photo_gallery/photogallery-earth.html